Teodora Erakovic

 

 

geboren  1991 in Burgas (Bulgarien) machte die erste Schritte mit der Geige bereits im Alter von 6 Jahren.

Während der künstlerischen Ausbildung in ihrer Heimat, hat sie an vielen Nationalen und Internationalen Wettbewerben, erfolgreich teilgenommen, sowie :

-Bundeswettbewerb für Ausführung von Bulgarischen Musikwerken “Varban Varbanov”- Laureat
-Internationaler Wettbewerb “Magic” für Ausführung Deutsche und Östereichische Musik-Laureat

-Internationaler Wettbewerb für Geiger “Nedyalka Simeonova”

2. Preis -Internationaler Wettbewerb “Junge Virtuose” Sofia

3.Preis -Internationale Wettbewerb “Juenes Musical” Bukarest,Finalist

Nachdem Abitur in Bulgarien,führt sie ihre Ausbildung in Deutschland bei Prof.Mintscho Mintschev an der Folkwang Universität der Künste fort und später in Italien beim Prof. Maurizio Sciarretta.


Im Oktober 2013 hat sie für königliche Familie des Montenegros gespielt.

Seit 2016 studiert sie Barockvioline bei Prof. Mayumi Hirasaki, Markus Hoffmann und Prof. Midori Seiler an FUdK. 

Ihre künstlerisches Können und Repertoire hat sie in Meisterkursen bei den folgenden nahmenhaften Professoren erweitert :

Mintscho Mintschev, Veselin Paraschkevov, Kevork Mardirusyan, Anton Martynov,Oleg Krisa, Mary Utiger.

Teodora war Stipendiatin des Zonta Club, der Alfred und Cläre Pott Stiftung, der American Foundation for Bulgaria und dem Bulgarischen Ministerium für Kultur.
Sie spielt europaweit mit bekannten Ensembles und Orchestern wie Neue Düsseldorfer Hofmusik, Dortmund Philharmoniker, Neue Philharmonie Westfalen und konzertierte im Concertgebow Amsterdam, Konzerthaus Dortmund, Lanxess Arena Köln und anderen.


Ihre Repertoire umfasst Werke vom Barock bis zur Moderne.

Impressum © 2022 www.tonart-musik.de